Das Magic Cube Feature

Auftraggeber: Theim Kommunikation
Kunde: Siemens

Aufgabe bei diesem Projekt war es, das Kampgnenbild des "Zauberwürfels" in ein interaktives 3D-Feature umzusetzen. 

Der frei drehbare 3D-Würfel dient als Menü. Bei Doppelklick auf ein Würfelsegment werden entsprechende Detailinformationen geladen.

Die Detaildaten und -bilder wurden per XML organisiert, so dass die Inhalte dynamisch aktualisiert werden können. 

Screenshots aus dem Programm. 
© Theim Kommunikation